Preisstufen | Geltungspbereiche

Preise gültig ab 01. Januar 2016. Bereits ausgestellte AST-Tickets sind noch bis zum 31. März 2016 gültig.

Preisstufe 1 (VRR-Wabe 580) -  2,80 Eur. / 2,20 Eur. ermäßigt

Räumlicher Geltungsbereich:

Alle Stadtteile, die mit der Preisstufe 1 zu erreichen sind: Stadtmitte, Wehringhausen, Kuhlerkamp, Eilpe, Delstern, Selbecke, Eppenhausen, Boloh, Emst, Hoheleye, Loxbaum, Fleyer Viertel, Bissingheim, Altenhagen, Raum Landgericht, Boelerheide, Eckesey und Staplack.

Preisstufe 2 (VRR-Tarifgebiet 58) – 5,50 Eur. / 2,80 Eur. ermäßigt

Räumlicher Geltungsbereich:

Alle anderen Stadtteile im Raum Hagen (VRR-Tarifgebiet 58), inkl. Rummenohl, Dahl, Priorei, Ambrock, Hohenlimburg, Garenfeld, Berchum.

Ermäßigte Fahrpreise

gelten für folgende Nutzer (Nachweis erforderlich):

  • Inhaber von gültigen VRR-Zeitfahrausweisen (alle Ticket1000/2000-Varianten, BärenTicket, YoungTicket/YoungTicketPlus, SchokoTicket, Semesterticket)
  • Schwerbehinderte mit Berechtigung zur unentgeltlichen Beförderung im VRR oder/sowie deren Begleitpersonen
  • Inhaber von Ferienkarten
  • Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren

Und so gehts ...

Theaterbesucher können den Service des Anrufsammeltaxis zu besonderen Konditionen in Anspruch nehmen - eine bequeme und günstige Heimreise nach der Vorstellung! 

Anmeldung während der Pause beim Abendpersonal (bei Aufführungen ohne Pause vor der Vorstellung).