Aniello Saggiomo

Aniello Saggiomo

Ensemble Musiktheater

Vita

Aniello Saggiomo wurde 1996 in Hildesheim geboren. Von 2005 bis 2015 stand der Halb-Italiener für das Theater für Niedersachsen in diversen Stücken auf der Bühne. Neben den Jugend-Produktionen, in denen er den Johannes in Godespell,  den Kater in HONK! und den Bambi in Linie 1 spielte, wirkte er in der Zeit außerdem als Chor- und Ensemblemitglied mit, wie zum Bespiel in Aida, Carmen, Peter Grimes, Die Zauberflöte und Der Fliegende Holländer. Solistisch stand er für das Theater für Niedersachsen auch als Colin Craven im Musical Der Geheime Garten in der deutschen Uraufführung (2009) und als das Herren-Talent in der neu-geschriebenen Oper George (2014) auf der Bühne.

Nach seinem Abitur (2015) bewarb er sich für das Musical-Studium und studiert seit dem an der Hochschule Osnabrück. Im Rahmen des Studiums spielte er den Claudio in Shakespeares Viel Lärm um nichts (2017).

 


Aktuelle Stücke/Konzerte