ERLÖS DER REGENBOGENGALA IM THEATER HAGEN

Am 11. Juni 2022 fand als Benefiz-Vorstellung die dritte „Regenbogengala“ im Theater Hagen statt. 

Das Publikum zeigte sich begeistert von der glanzvollen und facettenreichen, spartenübergreifenden Veranstaltung, welche von Gesangssolist*innen des Theaters Hagen, vom Ballett Hagen und vom Philharmonischen Orchester Hagen unter der Leitung von Generalmusikdirektor Joseph Trafton gestaltet wurde.

Bei diesem, von Intendant Francis Hüsers und Ballettmanagerin Waltraut Körver moderierten Abend wirkte als Stargast die Sopranistin Kammersängerin Hellen Kwon mit, die ihre Karriere einst am Hagener Theater begonnen hat.

Der gesamte Erlös (Ticket-Einnahmen und Spenden) von insgesamt 10.524,25 Euro geht zu gleichen Teilen an die AIDS-Hilfe Hagen e.V. sowie an Luthers Waschsalon. Das Theater Hagen mit allen seinen Mitarbeiter*innen freut sich sehr, damit die größtenteils durch Ehrenamtliche getragene und so wichtige Arbeit dieser beiden Hagener Einrichtungen erneut unterstützen zu können.