Konzert für Schulklassen

Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck in einer Bearbeitung von Thomas Dorsch
Moderation: Juri Tetzlaff
KiKa-Moderator Juri Tetzlaff erzählt das bekannte Märchen in einer mitreißenden Fassung mit Musik aus Humperdincks Oper.
29. November 2021, 11.00 Uhr, Großes Haus

Musikalische Schnitzeljagd

Wie viele Saiten hat ein Kontrabass? Und wieso heißt das Fagott eigentlich Fagott? Auf der Suche nach den Antworten auf diese und weitere Quizfragen führt die Schnitzeljagd Schüler*innen in Bereiche hinter der Bühne des Theaters, die sonst kein Zuschauer zu sehen bekommt. Am Ende gibt es einen Preis für die Gewinnerklasse und als Belohnung ein kleines Konzert für alle. Die Teilnahme kostet pro Schüler*in 6 Euro.

16. Mai 2022, 11.00 Uhr, Großes Haus

Klangwerkstatt

Musiker*innen des Philharmonischen Orchesters Hagen besuchen erste bis fünfte Klassen und stellen dort ihre Instrumente und ihre musikalische Arbeit vor. Das Klassenzimmer verwandelt sich dabei in einen klingenden Konzertsaal.

Kosten: 30 Euro

Klangpaket

Schnellbucher*innen winkt Rabatt: Wer die Orchesterangebote Schulkonzert und Musikalische Schnitzeljagd bucht, erhält die Klangwerkstatt kostenfrei dazu! Das Kontingent ist begrenzt – verfügbar solange der Vorrat reicht!

Probenbesuch im Sinfonium

Schüler*innen bekommen bei einem Probenbesuch beim Philharmonischen Orchester Hagen einen konzertpädagogischen Einstieg und dürfen sich ganz nah an die Instrumente wagen – Musikunterricht auf äußerst spannende Weise!

Rhapsody in School

Im Rahmen dieses bundesweiten Programms kommen einige Solist*innen unserer Sinfoniekonzerte in Schulklassen, die das Konzert besucht haben. Durch die direkte Begegnung erhalten die Schüler*innen Einblicke in die Leidenschaft für Musik und den Arbeitsalltag der Künstler*innen. Weitere Informationen unter www.rhapsody-in-school.de. Die Initiative Rhapsody in school freut sich über eine Spende.
(Richtwert 1 Euro/Kind)

Sinfonikus

Kinder im Alter von 8-12 Jahren können an einer interaktiven Einführung in die Welt der klassischen Musik teilnehmen. Auf spielerische Weise werden sie gemeinsam mit den Musikvermittler*innen Magdalena und Jörg musikalische Meisterwerke entdecken, jeweils um 18.45 Uhr vor dem Sinfoniekonzert.

Ansprechpartner