Cassandra Schütt

Cassandra Schütt

Solist*in / Schauspieler*in zu Gast

Vita

Cassandra Schütt wurde in Nürnberg geboren und schloss 2017 ihr Musicalstudium am Konservatorium in Wien ab. Während des Studiums konnte man sie unter anderem als Ottile in „Im Weißen Rössl“ und als Mary Blass in „Eating Raoul“ erleben, außerdem war sie Teil der deutschen Erstaufführung von „In den Heights“. Seitdem ist sie auf verschiedenen Bühnen in Deutschland und Österreich zuhause, unter anderem sah man sie in Staatz als Eponine in „Les Miserables“, als Pünktchen in „Pünktchen und Anton“ an der Oper Graz und als Kitty in „Hochzeit mit Hindernissen“ an der Oper Chemnitz. Dort stand sie diesen Sommer auch als Chrissy im Musical „Hair“ auf der Bühne.

In dieser Spielzeit gibt sie in der Titelrolle des Märchens zur Weihnachtszeit ALICE IM WUNDERLAND ihr Debüt am Theater Hagen.

Foto: Jan Frankl


Aktuelle Stücke/Konzerte