Noemi Emanuela Martone

Noemi Emanuela Martone

Compagnie

Vita

Die Italienerin schloss ihre Ausbildung mit Diplom an der Academia di Danza Napoli ihrer Heimatstadt Neapel ab, wo sie auch ihr erstes Engagement beim Balletto di Napoli antrat. Anschließend ging sie nach Zürich zur Cinevox Junior Company, kam 2008 ans Hagener Theater, wechselte dann ins Ballettensemble des Theaters Osnabrück und kehrte 2017 als festes Companymitglied zurück ins Ballett Hagen. Mit Beginn der Spielzeit 2019/20 trainiert und betreut Noemi Emanuela Martone gemeinsam mit Alexandre Démont das junge Ensemble iMove HA und ist choreographisch für Produktionen im Musiktheater tätig.


Aktuelle Stücke/Konzerte