Joyce Diedrich

Joyce Diedrich

Mitarbeiterin im Künstlerischen Betriebsbüro

Vita

Joyce Diedrich ist gebürtige Hamburgerin und studierte „Musical“ und „Musikerziehung“ am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück sowie „Musikalisches Unterhaltungstheater“ an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Während des Studiums spielte sie The drowsy chaperone, Die Landstreicher (Frau Leitgeb) und Carrie (Myra, Cover Margaret White, Cover Mrs Gardner, Kostümbild).

Am Theater Osnabrück war sie Teil der Produktionen Jekyll & Hyde (Lisa Carew), Die Blume von Hawaii (Regieassistenz) und Chaplin (Mildred), am Theater Hagen bei Avenue Q (Lucy, die Schlampe), Der Zauberer von Oz (Regieassistenz, Abendspielleitung) und Kiss me, Kate (Dance Captain). Bei den Freilichtspielen Tecklenburg spielte sie Artus Excalibur, Saturday Night Fever, Shrek (Königin Liliann, Aschenbrödel) und Rebecca (Schattentänzerin), am Saarländischen Staatstheater West Side Story (Consuelo) sowie Zwei hoffnungslos verdorbene Schurken (Renée) am Theater Heilbronn. In der Spielzeit 2018/2019 spielte sie u.a. Big Fish am Musiktheater im Revier, sowie Bonifatius beim Musicalsommer Fulda. Für die Schlossfestspiele Ettlingen war sie diesen Sommer bei Der Mann von la mancha als Regieassistentin, Social Media Content Managerin und Lichtinspizientin tätig. Zuletzt arbeitete sie als Regieassistentin, Kostümassistentin und Lichtinspizientin bei einem Workshop für das Musical Ku'damm56 im Theater des Westens. Nun freut sie sich auf ihre fünfte Spielzeit am Theater Hagen.


Aktuelle Stücke/Konzerte