Mario Klein

Mario Klein

Vita

Der gebürtige Karlsruher Mario Klein ist seit Herbst 2012 am Theater Regensburg engagiert; in der aktuellen Spielzeit 2015/16 wird er dort u.a. als Sarastro, Don Alfonso und Don Magnifico zu hören sein.

In der neuen Parsifal-Produktion des Teatr Wielki in Poznan singt er den Gurnemanz und am Staatstheater Meiningen den Frank in der Fledermaus. Bei der Mozartiana in Danzig im Sommer 2015 debutierte er als  Sarastro in der Zauberflöte. Von 2007 bis 2012 war er Ensemblemitglied am Staatstheater Kassel. Dort hatte er  besondere Erfolge als Gurnemanz in Parsifal und als König Marke in Tristan und Isolde. Bei den Bayreuther Festspielen 2009 debutierte er als Hans Schwarz in Katharina Wagners Meistersinger-Inszenierung und sang diese Partie auch im Sommer 2010 und 2011 wieder in Bayreuth. Ebenso war er dort auch als Daland (2009), Landgraf (2010), Hunding und Hagen (2011) in den Kinderfassungen der jeweiligen Wagner-Opern zu hören. Als Solist am Staatstheater Braunschweig (1998 bis 2008) sang er u.a. Sarastro, Don Alfonso, Bartolo, Fasolt, Fafner, Colline, Eremit und Zuniga. Vom dortigen Wagner-Verband erhielt er im Jahre 2000 ein Bayreuth-Stipendium. Zu seinen über 100 Bühnenpartien zählen u. a. Sarastro, Osmin, Komtur, Don Alfonso, Bartolo, Gurnemanz, König Marke, Daland, König Heinrich, Pogner, Fasolt, Fafner, Feenkönig, Rocco, Mephisto, Kezal, Don Basilio, Raimondo, Don Pasquale, Dulcamara, Colline, Sparafucile, Ramfis und Saul. Ebenso konzertiert Mario Klein regelmäßig mit Liederabenden und dem einschlägigen Oratorienrepertoire. Gastverpflichtungen führten ihn bisher an die Opernhäuser von Leipzig, Köln, Düsseldorf, Hannover, Essen, Mannheim, Dortmund, Kassel, Braunschweig, Weimar, Poznan, Chemnitz, Schwerin, Magdeburg, Halle, Meiningen, Kaiserslautern, Heidelberg, Münster, Koblenz, Bielefeld, Cottbus, Bremerhaven, Ulm, Flensburg, Nordhausen, Stralsund, zu den Heidelberger und den Zwingenberger Schlossfestspielen und zur Mozartiana nach Danzig. Von 2008 bis 2012 unterrichtete er an der Internationalen Theater


Aktuelle Stücke/Konzerte