Meera Varghese

Meera Varghese

Ensemble

Vita

Meera Varghese absolvierte ihr Masterstudium in Operngesang an der Hochschule für Musik Köln. Als Solistin gastierte sie in zahlreichen Opernproduktionen, z.B. an den Stadttheatern in Aachen und Münster, Bayer Kultur, und bei der Kammeroper Köln u.a. als Susanna in „Figaros Hochzeit“, als Annina in „Nacht in Venedig“ und als Serpina in „La serva padrona“. Sie ist auch ausgebildete klassische indische Tänzerin, Choreographin und Lehrerin. Am Horizont Theater Köln ist sie Choreografin und Solodarstellerin des Tanztheaterstücks “Der Affe und die indische Prinzessin” zu sehen. Mit „In 80 Tagen um die Welt“ erobert sie nun auch die Lutz Bühne.

Foto: Stefano Triulzi


Aktuelle Stücke/Konzerte