Alessandro Grossi

Alessandro Grossi

Solist*in / Schauspieler*in zu Gast

Vita

Alessandro Grossi, 1995 in Bonn geboren, hat italienische und griechische Wurzeln. Von 2014 bis 2018 studierte er Schauspiel an der Alanus Hochschule. Während des Studiums spielte er unter anderem am Theater Bonn (Candide-oder der Optimismus - Regie: Simon Solberg) und in der Alten Feuerwehrwach in Köln (Nachtasyl - Regie: Christina Schelhas). Gerade arbeitet er als freier Schauspieler.

Foto: Joachim Gern


Aktuelle Stücke/Konzerte