Leonardo Ferrando

Leonardo Ferrando

Solist*in / Schauspieler*in

Vita

Der Tenor wurde in Uruguay geboren und ist italienischer Herkunft. Im Belcanto-Fach überzeugt er durch seine Musikalität, seine feine Phrasierung und seine beeindruckende Höhe. Zu seinen wichtigsten Rollen im Opern-Repertoire zählen Almaviva (Il barbiere di Siviglia), Don Ramiro (La Cenerentola), Comte Ory, Ernesto (Don Pasquale), Nemorino (L’elisir d’amore), Arturo (I Puritani), die Mozart-Partien Tamino, Ferrando, Don Ottavio sowie Hauptrollen in selten aufgeführten Belcanto-Opern. Stationen seiner Karriere waren u. a. Bergamo, Berlin, Bremen, Buenos Aires, Kopenhagen, Düsseldorf, Helsinki, Malmö, São Paulo und Toulon. Höhepunkte waren zuletzt Don Pasquale an der Deutschen Oper am Rhein, Il barbiere di Siviglia in der Arena di Verona und die Veröffentlichung der DVD Le Comte Ory des Labels Naxos, in der Leonardo Ferrando die Titelrolle singt. Zukünftige Engagements führen den Tenor an das Royal Opera House Muskat (Lakmé) und an die Deutsche Oper am Rhein (La Cenerentola).

Foto: Natalia de León


Aktuelle Stücke/Konzerte