Jürgen Sarkiss

Jürgen Sarkiss

Solist*in / Schauspieler*in zu Gast

Vita

Jürgen Sarkiss wurde 1968 in Hanau geboren. Seine Theaterlaufbahn begann an den Bühnen der Landeshauptstadt Kiel und führte von dort ans Düsseldorfer Schauspielhaus, ans Berliner Ensemble sowie ans Luzerner Theater.

Von 1999 bis 2001 gehörte er zum Ensemble von Peter Stein, das mit dem Faust-Projekt Goethes Faust I und Faust II szenisch realisierte, von 2008 bis 2018 zum Ensemble des Theater Oberhausen, wo er auch musikalische Produktionen wie Songs for Drella, Wild Years, Jimi Hendrix – Are You Experienced?, Lennon und Dylan entwickelte und mehrfach mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde. 2008 wurde Sarkiss als Schauspieler des Jahres der Zeitschrift Theater heute nominiert. Er arbeitete u. a. mit den Regisseur*innen Claus Peymann, Gil Mehmert, Jürgen Kruse, Simon Stone, Herbert Fritsch, Martin Laberenz, Cornel Mondruzko, und Peter Carp zusammen.

Außerdem ist er regelmäßig in verschiedenen Film- und TV Produktionen zu sehen und arbeitet als Hörbuchsprecher beim WDR.

Foto: Sabrina Weniger


Aktuelle Stücke/Konzerte