Sandra Linde

Sandra Linde

Vita

Sandra Linde, geboren 1971 im Sauerland.
1991-96 Architekturstudium,FH Dortmund
1996/97  Diplom mit dem Entwurf eines Lunaparks in Dortmund, Bühnenbildassistenzen am Städt. Bühnen Dortmund, Köln,Theater an der Wien, städt. Bühnen Münster
1998 Aufbaustudium „Szenographie“ HFF München. Ausstattungen,u.a. bei dem Kinofilm“Oi-Warning“
Seit 2001 freiberuflich tätig im ganzen Land, zuletztst,“ Eine Odysee“ Comedia Köln,
“Fleisch ist mein Gemüse“ „Kollaps“ „Die Zauberflöte“, Wuppertaler Bühnen  
„Fame“ “Evita“und „Turandot“ am Vogtlandtheater Plauen  
„Mandy“ „Das Karussel“ Junges Ensemble Stuttgart
„Hänsel und Gretel“ Opernhaus Dortmund
“Türkisch Gold“ Theater Kohlenpott,Herne Flottmannhallen


Aktuelle Stücke/Konzerte