Werner Hahn

Werner Hahn

Regie

Vita

Werner Hahn war von 1982 bis 2017 am theaterhagen engagiert. Seit der Spielzeit 2000/2001 leitete er das Kinder- und Jugendtheater lutzhagen, führt Regie und stand als Darsteller auf der Bühne.
Der lyrische Bariton wurde 1956 in Salzburg geboren und studierte an der Hochschule Mozarteum Gesang und Violine, sowie parallel dazu an der Paris-Lodron-Universität Salzburg Musikwissenschaft und Geschichte. 1978 wurde er als Lyrischer Bariton an das Internationale Opernstudio des Opernhauses Zürich engagiert und erhielt im Anschluss ein Festengagement an dem Haus.
1982 wechselte Werner Hahn an das theaterhagen. Seither hat er in ca. 200 Partien und Rollen aus Oper, Operette, Musical und Schauspiel auf der Bühne gestanden.
Aus ersten Erfahrungen als Regisseur von Jugendtheater-Produktionen und als Pädagoge für szenische Arbeit, unter anderem in Zusammenarbeit mit Ks. Kurt Moll und Ks. Reinhard Leisenheimer, entwickelte er eine eigene Jugendtheatersparte am theaterhagen, das lutzhagen. Für seine vielfältigen Inszenierungen erhielt Werner Hahn mehrere Auszeichnungen und Preise , unter anderem das Bundesverdienstkreuz erster Klasse. Werner Hahn ist auch Autor verschiedener Jugend- und Märchenstücke sowie des Hagener Bühnenballs.

Ab der Spielzeit 2017/18 ist Werner Hahn am Theater Siegen als Leiter Junges Apollo/JAp engagiert und 2018/19 als Gast an der Hagener Bühne.


Aktuelle Stücke/Konzerte