Sabine Kreiter

Sabine Kreiter

Bühne und Kostüme

Vita

Die gebürtige Darmstädterin lebt und arbeitet in ihrer Wahlheimat Wuppertal. Sie studiert zunächst Kunst und in Germanistik in Bonn, bevor sie zum Fach Freie Kunst und Bühnenkostüm in Köln wechselt. Ihre Arbeiten – mit gelegentlichen Abstechern in die bildende Kunst und die Kunstvermittlung – sind geprägt durch ihre langjährige Zusammenarbeit mit der Compagnie Irene K Belgien und dem Consol Theater in Gelsenkirchen. Seit der Spielzeit 2017/2018 zeichnet sie für die Ausstattung zahlreicher Produktionen des Lutz verantwortlich. Zudem gestaltet sie in dieser Spielzeit zum zweiten Mal Bühne und Kostüme für das Märchen zur Weihnachtszeit, Der Räuber Hotzenplotz am Großen Haus.


Aktuelle Stücke/Konzerte