Daria Malygina

Daria Malygina

Theaterpädagogin

Vita

Die neue Theaterpädagogin Daria Malygina studierte Schauspiel an der Staatlichen Universität Sankt-Petersburg. Von 2013 bis 2019 arbeitete sie als Theaterpädagogin und freie Regisseurin im Offenen Kunstverein e.V. Potsdam. Parallel dazu machte sie ihren Masterabschluss in Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin. Unter ihrer Leitung und Regie sind dabei mehrere Theaterstücke und internationale Projekte entstanden. In der Spielzeit 2019/20 war Daria Malygina als Künstlerische Leiterin und Dramaturgin der Jungen Bürgerbühne am Nationaltheater Mannheim angestellt. Mit der Spielzeit 2020/21 ist sie als Theaterpädagogin am Theater Hagen tätig. Seit 2019 ist sie nebenbei als Performerin und Regisseurin im Theater-und Performance Kollektiv IGRATEKA tätig, für das sie Klassenzimmerstücke in Berlin und Brandenburg entwickelt und spielt, beispielsweise in Kooperation mit dem Berliner Ensemble. Ihre Überzeugung lautet: „Jeder Mensch ist ein Künstler“ (J. Beuys)
Kontakt: dmalygina@theaterhagen.de


Aktuelle Stücke/Konzerte