Vorstellungen / Termine
Brahms vs. Radiohead

ZusatzAngebote

    Brahms vs. Radiohead

    Kartenkauf / Reservierungen: Zur Zeit befindet sich pandemiebedingt nur ein Teil unserer Inszenierungen und Konzerte im Vorverkauf. Sollte sich auf dieser Seite keinen Kauf-Link befinden, ist diese Vorstellung entweder noch nicht im Vorverkauf – oder aber der Saalplan wird in just diesem Moment unter Berücksichtigung neuester Auflagen umgearbeitet. In beiden Fällen bitten wir Sie, uns hier Ihren Kartenwunsch mitzuteilen und wir reservieren die Plätze für Sie ein.

    Beschreibung

    Nach dem großen Erfolg von Beethoven vs. Coldplay in der vergangenen Saison kehrt Steve Hackman mit einem neuen Programm nach Hagen zurück. In Brahms vs. Radiohead trifft die Sinfonie Nr. 1 des Komponisten auf OK Computer, das Debütalbum der Gruppe aus dem Jahre 1997. Kaum zu glauben, aber der Romantiker des 19. Jahrhunderts und die Band der 90er haben ähnliche Situationen durchlebt: Brahms’ Furcht vor der Gattung der Sinfonie ließ ihn lange vor der Komposition einer solchen zurückschrecken – zu mächtig erschien der Druck durch das Vorbild Beethovens, das in jedem Takt bemerkbar ist. Und bei Radiohead finden sich in jedem Titel des Debüts die Spuren emotionaler und sozialer Fremdheit. Die Gemeinsamkeiten reichen weiter und sogar bis in die Musik hinein – das wird durch die Kombination von Songs und Sinfoniesätzen deutlich – und vielleicht liegen Romantik und die Zeit kurz vor der Jahrtausendwende doch dichter aneinander, als dies zunächst den Anschein hat ...

    Auf einen Blick

    Theater- und Konzertkasse:
    02331/207-3218