Miss Daisy und ihr Chauffeur

Vorstellungen / Termine
Miss Daisy und ihr Chauffeur

ZusatzAngebote

    Miss Daisy und ihr Chauffeur

    Schauspiel mit Doris Kunstmann, Ron Williams u.a.

    Von Alfred Uhry
    Gastspiel Tournee-Theater Thespiskarren

    Beschreibung

    Atlanta 1948: Miss Daisy, 72-jährige pensionierte Lehrerin, erhält nach einem selbst verschuldeten Unfall von Sohn Boolie einen neuen Wagen, vorsichtshalber mit dem 60-jährigen Schwarzen Hoke Coleburn als Chauffeur. Dieser ruhige, lebenskluge Mann ist der ideale Gegenpart zur egozentrischen Miss Daisy, die sich hartnäckig weigert, seine Dienste in Anspruch zu nehmen. Mit Ausdauer und unbeeindruckt von mancher unfreundlichen Bemerkung schafft es Hoke schließlich, dass Miss Daisy in den Wagen einsteigt. Allmählich entsteht während der gemeinsamen Ausfahrten zwischen dem ungleichen Paar eine respektvolle Sympathie. Was zunächst den Charme einer widerspenstigen Zähmung hat, entwickelt sich zu einem Gesellschaftsstück mit Tiefgang und subtilen Ober- und Untertönen. Miss Daisy und Hoke Coleburn geben den Blick frei auf eine schwierige Epoche, in der die Rassentrennung in den USA noch den Alltag bestimmte, jedoch geschieht dies auf eine menschlich warme, bewegende und sehr unterhaltsame Weise. Das Stück war ein Sensationserfolg und erhielt 1988 den begehrten Pulitzerpreis. Die Hollywood-Adaption lockte nicht nur weltweit Millionen in die Kinos, sondern erhielt vier Oscars. Für Atmosphäre sorgt die Musik aus der Welt des legendären Deep South der USA.

    Auf einen Blick

    Theater- und Konzertkasse:
    02331/207-3218