Wagner bricht die Herzen der stolzesten Frau'n

Vorstellungen / Termine
Wagner bricht die Herzen der stolzesten Frau'n

ZusatzAngebote

    Wagner bricht die Herzen der stolzesten Frau'n

    Mittwoch, 16. September / 19:30 Uhr
    Normalpreis: 15 bis 36 Euro
    Großes Haus
        Elberfelder Straße 65, 58095 Hagen

    Beschreibung

    Ein musikalischer Abend mit Ensemblemitgliedern des Musiktheaters.

    Mit Beginn der Spielzeit 2020/21 gehören drei neue Gesangssolisten zum festen Ensemble des Theaters Hagen, die nicht nur in der Haydn-Oper Die einsame Insel, sondern auch in diesem Konzert zu erleben sind: Die griechische Sopranistin Penny Sofroniadou, der russische Tenor Anton Kuzenok und der aus Seoul stammende Bariton Insu Hwang. Sie werden Lieder von Brahms, Beethoven, Ibert und Rachmaninow singen. Auf dem Programm stehen zudem u.a. Wagners Wesendonck-Lieder, interpretiert von Angela Davis, Lieder von Vaughan Williams, dargeboten von Kenneth Mattice, und Richard van Gemert, der diesen Abend auch moderiert, präsentiert den Schlager „Ich brech‘ die Herzen der stolzesten Frau’n“. Die musikalische Gesamtleitung liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Joseph Trafton, am Klavier begleiten alternierend Taepyong Kwak, Steffen Müller-Gabriel und Dan K. Kurland.

    Auf einen Blick

    Theater- und Konzertkasse:
    02331/207-3218