Raus aus dem Labyrinth

„Das Computerspiel „Raus aus dem Labyrinth“ verwendet Klänge, die im gleichnamigen Workshop mit Jugendlichen entstanden sind. Für den Workshop wurden extra digitale Tools entwickelt, mit denen Klänge aufgenommen und weiter verarbeitet werden konnten. Mit diesen Tools sind die kurzen Musikstücke entstanden, die es im Labyrinth zu suchen gilt. Viel Spaß beim Spielen und aufmerksamen Hören!“ (Tobias Hagedorn, Workshop Leitung)

Dieses Projekt wurde durch das Förderprogramm "Kultur macht stark! – Bündnisse für Bildung" des BMBW ermöglicht.