Sarah Cossaboon

Sarah Cossaboon

Ensemble

Vita

Die Sopranistin und Schauspielerin Sarah Cossaboon, geboren in New Jersey (USA), erhielt am New England Conservatory of Music ihr Master-Diplom und war während ihres Bachelor-Studiums am College of New Jersey Stipendiatin eines internationalen Austausches an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Sie nahm zudem an Meisterkursen von Francisco Araiza, Peter Schreier, Norma Sharp und Thomas J. Mayer teil. Seither gastiert sie als Solistin an zahlreichen Häusern im gesamten deutschsprachigen Raum. Eine regelmäßige Konzerttätigkeit führte sie u.a. zum Mittelrhein Musikfestival, Lahn Festival Gegen den Strom, andie Opera Varna, den Frankfurter Kaiserdom St. Bartholomäus, den Bamberger Dom, in die Tonhalle Wil und Bostons Faneuil Hall. In der letzten Spielzeit war sie erstmals in der Lutz Produktion Animal Farm//Farm der Tiere in Hagen zu sehen. In dieser Saison erobert sie als Spatz und Fee Amaryllis in Der Räuber Hotzenplotz die Bühne des Großen Hauses.

Foto: Sarah Cossaboon


Aktuelle Stücke/Konzerte