Francesco Vecchione

Francesco Vecchione

Trainingsleiter und Assistent der Ballettdirektorin

Vita

Francesco Vecchione ist Trainingsleiter des Ballett Hagen. Den Neapolitaner führten nach seiner Ausbildung bei Rossella Rossi und in der Akademie de Danse Classique in Monte Carlo erste Engagements zum Ballett Basel, zum Nederlands Dans Theater II und zur Compañía Nacional de Danza unter Nacho Duato, bevor er von Marguerite Donlon an das Saarländische Staatstheater verpflichtet wurde. Beide verbindet eine lange und fruchtbare Zusammenarbeit in internationalen Kontexten mit dem Donlon Dance Collective. Am Theater Hagen wird Francesco Vecchione, der bereits zahlreiche internationale Preise als Choreograph gewinnen konnte, als Trainingsleiter und künstlerischer Assistent arbeiten, für das junge Ensemble iMove HA eigene Kreationen entwickeln und auch im Musiktheaterbereich choreographischtätig werden.


Aktuelle Stücke/Konzerte