Jackpott
Eine Reise zu den RuhrBühnen
Am 1. Oktober 2017 in der Metropole Ruhr

RuhrBühnen

Die Theaterlandschaft der Metropole Ruhr strahlt weit über die Region hinaus. Mit den RuhrBühnen hat sich ein starkes Netzwerk etabliert, zu dem sich elf öffentlich getragene Bühnen in neun Städten des Ruhrgebiets zusammengeschlossen haben.

Gemeinsam präsentieren sie die herausragende Dichte und die künstlerische Vielfalt der darstellenden Künste in der Region.

Weitere Informationen:

www.ruhrbuehnen.de

// die Veranstaltung ist ausverkauft //

JackPott – Eine Reise zu den RuhrBühnen

Mit „JackPott“ begeben Sie sich auf eine einzigartige Theaterreise zu den RuhrBühnen: Von der Jahrhunderthalle Bochum aus reisen Sie am 1. Oktober 2017 per Bus zu drei Theatern im Ruhrgebiet und zurück. Sie wissen beim Kauf des Tickets nicht, welche drei der zehn RuhrBühnen Sie besuchen und welche drei Inszenierungen Sie sehen werden. Insgesamt gibt es sechs Reiserouten – lassen Sie sich überraschen, wohin Sie Ihre Reise führt!

Sie begeben sich auf eine künstlerische Erkundungsfahrt, die aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der einzelnen Inszenierungen nach dem aktuellen Zustand unserer Gesellschaft und der Zukunft der Welt um uns herum fragt. Auch dabei dreht sich alles um die Frage – hier im übertragenen Sinne – wohin die Reise geht.

Folgende RuhrBühnen sind beteiligt: Schauspielhaus Bochum, Theater Dortmund, PACT Zollverein, Theater und Philharmonie Essen, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, Theater Hagen, Schlosstheater Moers, Ringlokschuppen Ruhr, Theater an der Ruhr, Theater Oberhausen.

// Die Veranstaltung ist ausverkauft //

JackPott – Eine Reise zu den RuhrBühnen“ ist eine Veranstaltung des Regionalverbands Ruhr in Kooperation mit den RuhrBühnen, der Kultur Ruhr GmbH und der Ruhr Tourismus GmbH. Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).