NÄCHSTE VORSTELLUNGEN

Großes Haus, theaterhagen, Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen 04.05. / 19:30 Uhr

Von Babelsberg nach Hollywood

Auditorium im Kunstquartier, Museumsplatz 1, 58095 Hagen 05.05. / 19:30 Uhr

J. Brahms - Ein deutsches Requiem

Theatercafé 06.05. / 19:00 Uhr

Avenue Q | Kurz & Gut - Einführung

Großes Haus, theaterhagen, Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen 06.05. / 19:30 Uhr

Avenue Q Zum letzten Mal in der Spielzeit

Großes Haus, theaterhagen, Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen 07.05. / 19:30 Uhr

Eugen Onegin

Konzertbus "Sparda-Bus 1" fährt in Vorhalle Mitte früher ab!

Der Konzertbus "Sparda-Bus 1" fährt an der Haltestelle Vorhalle Mitte bereits um 18.55 Uhr ab. Grund dafür ist eine Baustelle auf der Route! Alle übrigen Haltepunkte werden planmäßig bedient.

Weiterlesen

Klartext

Daten, Fakten & Kommentare zur aktuellen Spardiskussion um das Hagener Theater

Weiterlesen

Konzertbusse rollen weiter dank Sponsoren

Dank Sporengeldern können die kostenlosen Konzertbusse des Hagener Theaters auch in dieser Spielzeit wieder rollen. Das Philharmonische Orchester freut sich wieder über je 1000 Euro, die die...

Weiterlesen

Der Spielplan 2016|2017

Der Spielplan für die kommende Spielzeit 2016|2017 steht fest und ist hier in einer PDF-Vorschau downloadbar: theaterhagen 2016|2017 orchester...

Weiterlesen

Pressemitteilung

12. April 2016

AUFSICHTSRAT DER THEATER gGMBH ENTSCHEIDET SICH FÜR DIE BESETZUNG DES GMD UND VERTAGT INTENDANTENFINDUNG

Weiterlesen

Öffnungszeiten an Christi Himmelfahrt / Fronleichnam

Am 05. und 26. Mai 2016 bleibt die Theater- und Konzertkasse geschlossen. Für das Chorkonzert J. Brahms - Ein deutsches Requiem, 05. Mai 2016 19.30 im Kunstquartier, gibt es vor Ort eine Stunde vor...

Weiterlesen

Pressestimmen / Kritiken

»Dieses Bildnis ist bezaubernd schön«

Die Zauberflöte / »Das Theater Hagen zeigt Mozarts »Zauberflöte« jetzt mit vielen liebevoll ausgestalteten...

Weiterlesen

Aus der Gosse in den Olymp und zurück

Piaf / "[...] Das Stück steht und fällt natürlich mit der Piaf-Darstellerin. Und hier landet Hagen einen...

Weiterlesen

Fulminanter Saisonauftakt

Avenue Q / "Fulminanter Saisonauftakt fürs Theater Hagen: Das frech-fröhliche Musical „Avenue Q“ riss die...

Weiterlesen

... Vorbildliche Hingabe, Spielfreude und Präzision auf hohem musikalischem und szenischem Niveau

Avenue Q / "Was Vielfalt, Experimentierfreudigkeit, qualitative Stabilität und Ensemblegeist angeht, können...

Weiterlesen

Unterhaltung im besten Sinne

Avenue Q / "Die Musik von Robert Lopez bietet flotte, gut gemachte Konfektionsware, die die sechsköpfige...

Weiterlesen

Sehens- und hörenswerter Eugen Onegin

Eugen Onegin / »Chor und Extrachor des theaterhagen unter der Leitung von Wolfgang Müller-Salow und Malte Kühn...

Weiterlesen

Große lyrische Bögen und intensives Spiel

Eugen Onegin / »Veronika Haller stattet die Tatjana mit großem lyrischen Sopran aus und punktet in der Briefarie...

Weiterlesen

Aus der Gosse in den Olymp und zurück

Piaf / "[...] Das Stück steht und fällt natürlich mit der Piaf-Darstellerin. Und hier landet Hagen einen...

Weiterlesen

WIR DANKEN