NÄCHSTE VORSTELLUNGEN

Kolpinghaus | Bergischer Ring 18 | 58095 Hagen 25.04. / 19:30 Uhr

Theatertreff des Theaterfördervereins

Großes Haus 26.04. / 19:30 Uhr

Don Quichotte Premiere

Großes Haus 30.04. / 19:30 Uhr

Jesus Christ Superstar

Großes Haus 02.05. / 19:30 Uhr

Don Quichotte

Großes Haus 03.05. / 19:30 Uhr

Tim Fischer

Theatercafé 04.05. / 11:30 Uhr

Klangrede

Aktuelles

„Man sollte sich selbst mal ausmisten“ – Tim Fischer

Im Gespräch mit Adaora Geiger

Weiterlesen

25. Schul- & Jugendtheatertage!

16. und 17. Juni 2014 auf allen Bühnen des theaterhagen

Zum silbernen Jubiläumsdurchlauf stehen zwanzig Theatergruppen aus Hagen und Umgebung in ihren Startlöchern ...

Weiterlesen

Christoph Maria Wagner

Der Komponist für Hagen im Interview

Christoph Maria Wagner ist in der Spielzeit 2013|2014 Komponist für Hagen. Konzertdramaturg Christoph Lang sprach mit ihm u.a. über Horrorfilme, Schreibblockaden und Hörgewohnheiten ...

Weiterlesen

theaterhagen ist Notinsel

Bei uns sind Kinder in Not sicher!

Mit dem Projekt Notinsel hat die Stiftung Hänsel+Gretel die Initiative ergriffen und eine Möglichkeit geschaffen, Kindern in Notsituationen Fluchtpunkte aufzuzeigen, in denen sie Hilfe bekommen. Das t...

Weiterlesen

3D-Rundgang durch das Hagener Theater

So sitzen Sie richtig!

Sie haben nun die Möglichkeit die Spielstätten des theaterhagen und viele andere Orte in 3D anzusehen. Schauen Sie sich doch ihren Sitzplatz im Großen Haus an ...

Weiterlesen

Pressestimmen / Kritiken

Der komische Typ vom Gerüst / Who the Hell ist Jesus?

Das Theater Hagen muss ja allen Erfolgen und Leistungen zum Trotz immer wieder seine Existenz...

Weiterlesen

Das pure Vergnügen / Die acht Frauen

Es ist das pure Vergnügen, dem Spiel dieser Acht zuzuschauen. Regisseur Thomas Weber-Schallauer hat...

Weiterlesen

Was macht Zeit mit uns? / Lola rennt

Roman Hovenbitzer (Anm.: Inszenierung) schafft es zu jeder Zeit, die im Stück angelegte Hektik zu...

Weiterlesen

Wettlauf gegen den Gleichschritt / Lola rennt

Der lang anhaltende Beifall ist für Premieren mit zeitgenössischen Kompositionen nicht obligatorisch...

Weiterlesen

Auf Bühnenbilder im herkömmlichen Sinne wird in „Terra brasilis“ bewusst verzichtet. Farben und...

Weiterlesen

Choreograph Luiz Fernando Bongiovanni sprengt mit seinem Stück „Tupi, or not tupi“ … die...

Weiterlesen

WIR DANKEN