NÄCHSTE VORSTELLUNGEN

Theatercafé 26.04. / 17:30 Uhr

Ball im Savoy | Kurz & gut / Einführung

Großes Haus, theaterhagen, Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen 26.04. / 18:00 Uhr

Ball im Savoy

Kleiner Saal | Stadthalle Hagen 28.04. / 19:15 Uhr

Achtes Sinfoniekonzert | Einführung

lutz, theaterhagen, Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen 28.04. / 19:30 Uhr

Dumm gelaufen

Stadthalle Hagen | Wasserloses Tal 2 | 58093 Hagen 28.04. / 20:00 Uhr

Achtes Sinfoniekonzert | Achtes Sinfoniekonzert

lutz, theaterhagen, Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen 29.04. / 16:00 Uhr

Dumm gelaufen

April-Ausgabe der Theaterzeitung

Die digitale Ausgabe der aktuellen Theaterzeitung steht hier als Download zur Verfügung: Newsbereich

Weiterlesen

Preis für bestes Konzertprogramm geht nach Hagen

Deutscher Musikverleger-Verband zeichnet aus

Das Philharmonische Orchester Hagen bekommt den Preis für das beste Konzertprogramm der Saison 2014/2015. Das hat eine Jury des Deutschen Musikverleger-Verbandes entschieden. Sie lobte das Hagener...

Weiterlesen

Vorschau der Spielzeit 2015|2016

Es ist soweit: Der neue Spielplan steht fest! ...

Weiterlesen

Pressestimmen / Kritiken

Ein solider Fidelio

Fidelio / "Hagens Ensemble-Mitglied Rainer Zaun liefert in jeder Hinsicht ein Meisterstück:...

Weiterlesen

Überbordender Spielfreude

Die Comedian Harmonists / "Sie sind wieder da! Westfalens beliebteste Boy Group rockt erneut die...

Weiterlesen

Die Boy-Gruppe singt weiter

Die Comedian Harmonists / "Ein zweiter Aufguss der gleichen Geschichte ist diese Fortsetzung nicht....

Weiterlesen

Amerikanische Moderne am Hagener Theater

"Das Theater Hagen macht sich einmal mehr auf hohem Niveau um die amerikanische Oper verdient."

Weiterlesen

Spannenden Psychothriller mit einer Prise Horror

Vanessa / "Die spektakuläre Inszenierung wertet die hierzulande selten gezeigte amerikanische Oper...

Weiterlesen

Liebe lügt

Vanessa / "Vanessa ist wieder ein gelungener Brückenschlag von Westfalen über den großen Teich"

Weiterlesen

Mit „Rock It!“ geht die Tanzparty weiter

"[...] Die stärkste Choreographie des Abends ist indes die kürzeste. „Drift“ von James Wilton war...

Weiterlesen

Ballett? Rock it! / Zwischen Luftgitarre und Klammerblues

"Fernando selbst steuert das Stück „Club 27“ bei... Der Hagener Ballettdirektor lässt sein Ensemble...

Weiterlesen

WIR DANKEN