Aktuelles

JackPott – Eine Reise zu den RuhrBühnen

Start des Vorverkaufs

Mit „JackPott“ begeben Sie sich auf eine einzigartige Theaterreise zu den RuhrBühnen: Von der Jahrhunderthalle Bochum aus reisen Sie am 1. Oktober 2017 per Bus zu drei Theatern im Ruhrgebiet und...

Weiterlesen

Joseph Trafton wird Generalmusikdirektor ab Saison 2017/18

Congratulations, Joseph Trafton! Der frühere 1. Kapellmeister am Nationaltheater Mannheim ist einstimmig vom Rat der Stadt Hagen zum neuen Generalmusikdirektor ab der Spielzeit 2017/18 gewählt worden....

Weiterlesen

Francis Hüsers wird neuer Intendant des theaterhagen

Der vom Aufsichtsrat der Theater gGmbH einstimmig der Gesellschafterversammlung vorgeschlagene Francis Hüsers wurde am 18. Mai 2017 ebenfalls einstimmig vom Rat der Stadt Hagen gewählt. Damit wird er...

Weiterlesen

Alfonso Palencia wird neuer Ballettdirektor

Nachfolger von Ricardo Fernando am Hagener Theater

Alfonso Palencia wird neuer Ballettdirektor am Theater Hagen. Palencia tritt in der Spielzeit 2017/2018 die Nachfolge von Ricardo Fernando an. Der in Valencia (Spanien) geborene 40jährige Palencia...

Weiterlesen

Anja Schöne wird 2017|2018 Leiterin des Kinder- und Jugendtheaters

Mit Frau Anja Schöne konnte das Theater Hagen eine Persönlichkeit gewinnen, die aufgrund ihrer langjährigen Erfahrungen als Regisseurin und Autorin an verschiedenen Theatern und freien Institutionen...

Weiterlesen

Aktuelle Pressestimmen / Kritiken

Berührende Inszenierung

Geschichten aus dem Wiener Wald / »In diesem Ambiente zeigt Hilchenbach noch einmal, was seine Regiearbeiten ausmacht. Er wählt stets...

Weiterlesen

Ein Soundtrack zum Abschied

Geschichten aus dem Wiener Wald / »Norbert Hilchenbach (bringt) das ungewöhnliche Stück in den sehr praktikablen und angenehm...

Weiterlesen

Beifall im Stehen für hochmotiviertes Ensemble

Geschichten aus dem Wiener Wald / »Jeannette Wernecke ist mit ihrem unschuldigen himmelhohen Sopran die ideale Besetzung für diese...

Weiterlesen

Bildmächtiges Regiekonzept

Der fliegende Holländer / »Die Bühne steht knöcheltief unter Wasser. […] Es ist ein mythischer Raum, den Ausstatter Peer...

Weiterlesen

Publikum feiert großartiges Ensemble

Der fliegende Holländer / »Veronika Haller gibt mit der Senta ihr Wagner-Debüt und zeichnet diese Frau in ihren psychotischen...

Weiterlesen

Spannendes Psychodrama

Der fliegende Holländer / »Kernig kräftig sangen die großen Chöre, (Wolfgang Müller-Salow). Mirko Roschkowski beherrschte...

Weiterlesen

Auf einen Blick

Theater Hagen gGmbH
Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen
Theater- und Konzertkasse:
02331/207-3218

Theater erleben

Ein virtueller Rundgang duch das Theater. Hier starten Sie den 3D-Rundgang [Flash® Player benötigt].

Informationen rund um den Kartenkauf

Preise, Platzgruppen, Spielstätten und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
mehr erfahren