Vorstellungen / Termine
Der NRW-Slam

ZusatzAngebote

    Der NRW-Slam

    Die nordrhein-westfälische Landesmeisterschaft im Poetry Slam

    Samstag, 15. Oktober / 20:00 Uhr
    Großes Haus
        Elberfelder Straße 65, 58095 Hagen

    Beschreibung

    Das Highlight des Jahres, dieses Jahr in Hagen. Die besten 36 Künstler*innen des Landes kämpfen um die Krone. Das angesagteste Bühnenformat feiert sich selbst, das gesprochene Wort und die Stadt Hagen. Hier haut einen die geballte Wortgewalt und Performance-Ekstase von den Sitzen: Lyriksalven pflügen sich kometenhaft ins Gedächtnis, Lachmuskelkater garantiert.

    Poetry Slam ist Party, Poetry Slam ist Emotion, Poetry Slam ist jedes einzelne Mal wieder absolut einzigartig. Seit 2016 sind die modernen Dichterwettstreite sogar ganz offiziell als immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Die Regeln sind dabei einfach wie effizient: Selbstgeschriebene Texte, festes Zeitlimit und IHR, das Publikum, legt fest, wem nach dieser spektakulären Show Ruhm und Ehre gebührt. Es ist EUER Abend, und den werdet ihr garantiert nicht mehr vergessen.

    Am Freitag, den 14. Oktober geht der Wettbewerb dann endlich los: Über 1000 Zuschauer*innen werden in den vier Vorrunden im Kulturzentrum Pelmke e.V., im Kultopia und beim großen Finale im Theater Hagen am 15. Oktober entscheiden, wer den Titel mit nach Hause nimmt. Denn auch bei den NRW-Meisterschaften gilt: Das Publikum bestimmt über Sieg und Niederlage.

    Auf einen Blick

    Theater- und Konzertkasse:
    02331/207-3218