Vorstellungen / Termine
Big Bang Siegfried

ZusatzAngebote

    Diese Produktion wird unterstützt von:

    Big Bang Siegfried

    Musikalisches Kabarett präsentiert von "The Fabulous Bäckström Brothers"

    Mit Petri Bäckström, Jouni Bäckström, Yukka Nykänen und dem philharmonischen orchesterhagen.

    In Kooperation mit Spymonkey.

    Sonntag, 17. April / 18:00 Uhr
    Großes Haus | theaterhagen
        Elberfelder Straße 65, 58095 Hagen

    Beschreibung

    Als der Finne Jouni Bäckström noch ein junger Gesangsstudent war, hatte er einen Plan. Dieses Mal war sein Plan etwas größer als die vorherigen Pläne, für die er auch von seinem Bruder Petri oft nur belächelt wurde. Es war eigentlich kein Plan, sondern ein Traum, aus welchem nach Monaten ein Ziel wurde: »Wir sollten eine neue musikalische Komödie auf die Beine stellen. Nicht eine dieser fast-lustigen Opernshows, wo das Publikum unruhig lächelt, und nicht eine, in der sich Schauspieler über Opernsänger lustig machen, sondern eine Show, die wirklich lustig und musikalisch gehaltvoll ist, die beim Publikum also für echte Lacher sorgt und trotzdem Platz für die Schönheit und Entfaltung der Musik lässt.«

    Als Jouni schließlich fertig ausgebildeter Opernsänger war, schien die Zeit für diese Show reif zu sein. Er versammelte die besten Kräfte, die er in seinem Umfeld kannte: Sein Bruder Petri und der unglaubliche Klavierzauberer Jukka Nykänen waren die nahe liegendsten Künstler, die dieses wunderbare (wenn auch ein wenig exzentrische) Ensemble formten. Und nachdem er etwas mehr Mut gefasst hatte, fragte er die lustigsten Künstler, die er kannte, nämlich Toby Park und Aitor Bassauri von spymonkey, die Show zu leiten. Was daraus wurde, erstaunte alle (nicht zuletzt ihre Macher): Eine rhythmisch prägnante und zum Kringeln lustige musikalische Komödie. Die Kammer-Version ging in Finnland auf Tour und eroberte sowohl Publikum als auch Kritiker im Sturm. Die Orchester-Version wurde seitdem lange erwartet und erlebt nun in Hagen ihre Uraufführung!

    Die Geschichte spielt auf der legendären Route 66 zwischen Chicago und Los Angeles. Bariton Jouni Bäckström hat endlich seine langwierigen Studien abgeschlossen und möchte nun eine gute Zeit mit seinem älteren Bruder Petri auf einer Tour durch Amerika verbringen. Tenor Petri Bäckström bereitet sich auf eine wichtige Opern-Rolle als Richard Wagners Siegfried vor, die er noch üben muss, und so beschließt er, seinen Pianisten Jukka Nykänen mit auf die Rückbank des Autos zu nehmen. Jukka ist außerdem damit beschäftigt, seine Oper Der Gott-Partikel zu schreiben.

    Dies ist die Grundlage für eine unglaublich lustige musikalische Komödie, begleitet vom philharmonischen orchesterhagen unter Florian Ludwig, in der sowohl Meisterwerke von Richard Wagner als auch von Johnny Cash versteckt sind. Eine neue Oper sowie die Beziehung zwischen den beiden Brüdern entstehen auf dem Rücksitz eines Autos. Die Musik im Radio animiert die Brüder zu einem Gesangswettbewerb und zu einer unglaublichen Cup Song-Version von Strawinskys Le sacre du printemps. Wagners Opernhelden tauchen auf und vermischen sich mit der amerikanischen Drive-in-Diner Realität.

    Die Komik der drei Musiker funktioniert gleichermaßen für diejenigen, die ihren Wagner oder klassische Musik allgemein lieben oder eben nicht lieben. Die Show ist eine perfekte gemeinsame Basis für beide!

    Auf einen Blick

    Theater- und Konzertkasse:
    02331/207-3218