Vorstellungen / Termine
10. Sinfoniekonzert

ZusatzAngebote

    10. Sinfoniekonzert

    Leonard Bernstein, Ludwig van Beethoven

    Leonard Bernstein
    Chichester Psalms

    Ludwig van Beethoven
    Sinfonie Nr. 9

    Zu den Sinfoniekonzerten der Konzertsaison 2019/20 wird es neben der Konzerteinführung um 18.45 Uhr mit Sinfonikus zur selben Zeit ein konzertpädagogisches Programm für 8-12-Jährige geben. Weitere Informationen hier.

    Beschreibung

    Kein Werk der westlichen Konzertliteratur ist so sehr mit ideellen Werten angereichert wie Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie. Sein musikalisches Plädoyer für Menschlichkeit und Brüderlichkeit bildet unbestritten den Höhepunkt der sinfonischen Literatur. In Form von Schillers Ode An die Freude hält erstmalig die Stimme, die Sprache als klarste Form der Mitteilung schlechthin, Einzug in die Sinfonik: „Alle Menschen werden Brüder“. Gut 140 Jahre später vertont Leonard Bernstein in seinen Chichester Psalms jüdische Psalmen und nimmt Bezug auf seine eigenen religiösen Wurzeln. Wie schon Beethoven trägt er in seinem Finale die Botschaft friedlicher Vereinigung in die Welt: „Siehe, wie gut / und angenehm es ist, / wenn Brüder leben / zusammen in Eintracht.“

    Auf einen Blick

    Theater- und Konzertkasse:
    02331/207-3218