Vorstellungen / Termine
Eat my Shorts

ZusatzAngebote

    Eat my Shorts

    Hagener Kurzfilmfestival

    Eine Veranstaltung des Kultur- und Filmfördervereins Hagen in Westfalen e.V. in Kooperation mit dem Gründer und Initiator Bernard Steinkühler sowie der überRot GmbH

    Beschreibung

    Der Ruhrpott und das Sauerland sind im Umfeld für Industrie, Gewerbe und Handwerk bekannt – oder, um es plump zu sagen: Für Fleiß, Schweiß, Wald und Currywurst. Ein Handwerk unter vielen hat dabei bisher zu wenig Beachtung gefunden und zwar das des Filmemachens. Dabei tut sich da so einiges – warum also hinter Bergen und Industrieruinen verstecken, wenn man was zu zeigen hat?
    Wie einst Bart Simpson ruft das Hagener Kurzfilmfestival: „Eat My Shorts!“ Präsentiert werden skurrile, abwechslungsreiche, kreative, lustige, vielleicht auch verwirrende Kurzfilme – in jedem Fall technisch anspruchsvolle Formate, die sich nicht hinter Hollywood-Blockbustern verstecken müssen.

    Auf einen Blick

    Theater- und Konzertkasse:
    02331/207-3218