Vorstellungen / Termine
Panorama des Barock

ZusatzAngebote

    Panorama des Barock

    Blockflöte: Stefan Temmingh | Leitung: Werner Ehrhardt

    Johann Sebastian Bach
    Ouvertüre aus der Orchestersuite Nr. 1 BWV 1066

    Antonio Vivaldi
    Konzert für Blockflöte und Orchester C-Dur

    Georg Philipp Telemann
    Alster-Suite (Auszüge)

    Johann Christian Bach
    Ouvertüre zu Il tutore e la pupilla

    Giuseppe Sammartini
    Concerto für Sopranblockflöte und Streicher F-Dur

    Carl Stamitz
    Sinfonie d-Moll op. 15

    Das Programmheft können Sie hier downloaden.

    Sonntag, 12. September / 18:00 Uhr
    Großes Haus
        Elberfelder Straße 65, 58095 Hagen

    Beschreibung

    Ein Konzert ganz im Zeichen des Barock eröffnet eine gute Woche vor dem ersten Sinfoniekonzert die Konzertsaison des Philharmonischen Orchesters Hagen. In den Werken von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann und Giuseppe Sammartini offenbart sich die klangliche Pracht dieser Epoche. Zu deren beliebtesten Solo-Instrumenten zählt die Blockflöte, auf der der ECHO-Preisträger Stefan Temmingh sein brillantes Spiel demonstriert. Die Kompositionen von Johann Christian Bach und besonders Carl Stamitz blicken schließlich vom Barock ausgehend in die Wiener Klassik und den Sturm und Drang. Mit Werner Ehrhardt steht der Gründer des berühmten Concerto Köln und ein Experte für historisch informierte Aufführungspraxis am Pult.

    Foto: Harald Hoffmann

    Auf einen Blick

    Theater- und Konzertkasse:
    02331/207-3218