Glückseligkeit (MUTLULUK)

Vorstellungen / Termine
Glückseligkeit (MUTLULUK)

ZusatzAngebote

Diese Produktion wird unterstützt von:

Glückseligkeit (MUTLULUK)

Musical-Adaption des gleichnamigen Romans von Zülfü Livaneli

Gastspiel des Arcola Theatre, London und Talimhane Tiyatrosu, Istanbul

In türkischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Beschreibung

Das fünfzehn Jahre alte anatolische Mädchen Meryem wird von ihrem Onkel, dem Imam ihres Dorfes, vergewaltigt und bringt damit »Schande« über ihre Familie. Ihr Cousin Cemal ist gerade – traumatisiert – aus dem Krieg gegen die kurdische PKK zurückgekehrt. Er nimmt sie nun mit auf eine Reise – um die Familienehre zu retten: Auf Befehl seines Vaters – Meryems Onkel – soll er sie nach Istanbul bringen, um sie dort zu ermorden. Als die ...

beiden in Istanbul ankommen, geraten ihre Weltbilder ins Wanken. Anstatt seinen Auftrag auszuführen, reist Cemal mit Meryem ans Meer. Dort treffen sie auf Irfan, einen erfolgreichen Professor aus Istanbul, der – von Schlaflosigkeit und Angstzuständen geplagt – vor seinem komfortablen Großstadtleben geflohen ist, um durch die Ägais zu segeln. Er bietet ihnen eine Tätigkeit auf seinem Schiff an und beginnt, sich behutsam um Meryem zu kümmern, die glaubt, als Frau alle Schuld auf sich nehmen zu müssen. Bei jeder der drei Figuren löst die Begegnung eine Entwicklung aus, die sie herausführt aus der eigenen Engstirnigkeit. Die aktuellen Konflikte der Türkei scheinen mehr als deutlich auf…

Zülfü Livaneli ist einer der führenden Romanautoren der Türkei, aber auch populärer Komponist, Sänger und ehemaliger Politiker. Nach der erfolgreichen Verfilmung des Stoffes ist dieses neue Musical eine Koproduktion zwischen dem Arcola Theatre, London, und dem Talimhane Tiyatrosu, Istanbul. Die Aufführung belebt herkömmliche Musiktheater-Formen mit traditioneller anatolischer, ägäischer und Istanbuler Musik– gespielt auf traditionellen, türkischen Instrumenten.

In der Jubiläumszeit 2011/12 haben wir eine Reihe begonnen, in der wir unser Publikum – in loser Folge – mit der faszinierenden Musik Afrikas und des Orients bekanntmachen wollen. Nach den umjubelten Gastspielen aus Ghana und Kamerun freuen wir uns sehr, dass wir nun mit der Koproduktion des Arcola Theatre, London, und dem Talimhane Tiyatrosu, Istanbul, ein renommiertes türkisches Theaterprojekt vorstellen können.

Das Gastspielprojekt der »Klanglandschaften Orient/Afrika« ist eine Kooperation des Theaters an der Ruhr mit dem NRW Kultursekretariat, WDR 3, theaterhagen und Theater Dortmund.

Auf einen Blick

Theater- und Konzertkasse:
02331/207-3218